Vollkornbaguette

//  3,70 inkl. MWST.

Artikelnummer: 26 Kategorie:

Beschreibung

Das Baguette stammt ursprünglich aus Wien, wo es Mitte des 19. Jhdt. mit dem Aufkommen der ersten Dampföfen erfunden wurde. Nach französischer Überlieferung wurde das erste Baguette in Paris von einem österreichischen Bäcker gebacken, der nach dem Wiener Kongress nach Frankreich übersiedelt war. Bis 1986 war der Preis eines Baguette gesetzlich geregelt. Auch heute wird noch Mehl aus Bohnen oder Mais beigefügt, was auf eine Verordnung aus dem ersten Weltkrieg zurückzuführen ist. Das ist die Vollkorn Variante dieses Brots.